Übernachtung

Wer den Baldingerhügel über Nacht vom Samstag, 20. August auf den Sonntag, 21. August 2016 nicht verlassen will oder wer zu viel Alkohol im Blut hat, um sich hinter das Steuer setzen zu dürfen, hat die Möglichkeit, ganz in der Nähe zu übernachten.

 

Ferienwohnung:

Ganz in der Nähe des Festgeländes steht eine Ferienwohnung für bis zu 6 Personen zur Verfügung. Anfragen bitte an oli@host01.ch.

 

Zeltplatz:

Auf dem dafür vorgesehenen Platz neben dem Festgelände kann im selber mitgebrachten Zelt übernachtet werden. Die Übernachtung ist gratis. Es darf aber nicht mit dem Auto bis zum Platz gefahren werden. Das Zelt muss zu Fuss transportiert werden. Es sind auch keine Camper oder andere Fahrzeuge erlaubt. Ausserdem dürfen keine Gräben um des Zelt gezogen werden und auch sonst darf das Gelände nicht unnütz beansprucht oder gar umgegraben werden.

 

Verboten

sind folgende Dinge:

 

- alle Arten von Möbeln

- Feuer entfachen

- Fackeln oder Feuerwerk

- Grills jeglicher Art

- Audio-Aufnahmegeräte  bzw. Abspielgeräte (mit Lautsprechern)

- Waffen oder andere gefährliche Gegenstände

- Glas in jeglicher Form

 

Erlaubt

sind folgende Dinge:

 

- Aludosen

- PET- und Tetrapack-Gebinde

- MP3-Player

- Kühlboxen

- Sonnenschirme

- kleinere Instrumente

 

Der Zeltplatz öffnet am Samstag, 20. August 2015 um 17.00 Uhr. Gratis-Trinkwasser steht zur Verfügung.

 

Bitte nehmt die Zelte nach dem Festival wieder mit. Dies entlastet die Umwelt und spart erst noch Geld. Helft mit, die Umwelt zu schützen und haltet den Zeltplatz sauber. Für Schäden, Verletzungen und Diebstahl auf dem Zeltareal wird keine Haftung übernommen.

 

Campieren ist erst mit erfülltem 16. Lebensjahr erlaubt. Oder aber in Begleitung eines erziehungsberechtigten Erwachsenen.