Anreise

Der kleine graue Punkt im Wald auf der oben gezeigten Ansicht von Baldingen ist der Wasserturm. Das Festzelt wird auf der Wiese vor dem Wasserturm (Richtung Dorf) aufgestellt. Das Festgelände ist nur über die Baldingerstrasse Richtung Endingen (links auf dem Bild) erreichbar. Dieser Strasse entlang sind auch die Parkplätze angeordnet. Die kleinen Feldwege, die von der Baldingerstrasse Richtung Lengnau (rechts auf dem Bild) her zum Festgelände führen, sind für Fahrzeuge gesperrt. Die Besucher, die von Lengnau her ans Openair reisen, werden durchs Oberdorf von Baldingen geführt. Eine entsprechende Signalisation wird vorhanden sein. Ebenfalls die Gäste, die über die Strasse von Rekingen anreisen, werden durchs Oberdorf geführt.

 

Leider ist Baldingen nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Wir bieten aber einen Shuttlebus von den Stationen Lengnau, Endingen, Rekingen und Bad Zurzach an. Der Bus fährt ab 17.00 Uhr, aber nur auf Bestellung. Bitte anrufen unter 079 794 18 68!

 

Sehr zu empfehlen ist auch die Anreise per Fahrrad oder zu Fuss. Die idyllische Gegend ist eine Wanderung alleweil wert. Für die Strapazen wird man dann fürstlich belohnt mit traumhafter Weitsicht und einem erlebenswerten Festival! Für die Rückreise findet sich sicher ein halbleeres Auto ;-) oder unser Shuttlebus.