Verein BaldingerOpen

Am 9. März 2015 wurde der Verein BaldingerOpen gegründet. Der Verein hat das Ziel und den Zweck, jährlich einen Musikanlass zu organisieren, welcher zur Förderung der Kultur und zur Attraktivität von Baldingen beiträgt. Er verfolgt keine kommerziellen Zwecke und erstrebt keinen Gewinn. Die Organe sind ehrenamtlich tätig. Der Verein gewährleistet auch, dass sämtliches gesponsertes Geld sowie ein eventueller Einnahmenüberschuss ausschliesslich für diesen Zweck verwendet werden darf. 

 

Organisationskomitee

Das OK des BaldingerOpens 2016 besteht aus (v.l.n.r.) Hansjörg Knecht, Dolly Meyer, Franziska Krebs und René Büeler. Dolly und Franziska kümmern sich mehr um die administrativ-organisatorischen Angelegeheiten des Festivals, Hansjörg und René mehr um die Infrastruktur und die handwerklichen Arbeiten. Um uns wohlgesinnte Sponsoren, ohne die es nicht geht, bemühen wir uns alle. Hauptansprechperson für Sponsoren ist Franziska.

 

Als tatkräftige Helfer stehen uns u.a. Felix Buchenberger (alles was mit Informatik zu tun hat), Beat Stuber (ganze Festwirtschaft) und Pascal Lanz von KoLa Veranstaltungstechnik (gesamte Stromplanung und -Installation) zur Seite. 

 

Diese Auflistung ist selbstverständlich nicht vollständig. Es arbeiten viele, viele fleissige Helfer und Helferinnen an diesem Anlass mit. Vielen Dank Euch allen!!!